+++OLG Düsseldorf: Zum 01.01.2019 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert, die Kindesunterhaltsbeträge werden wieder angehoben. +++OLG Düsseldorf: Zum 01.01.2019 wird die Düsseldorfer Tabelle geändert, die Kindesunterhaltsbeträge werden wieder angehoben. +++

Sozialrecht

Der einzelne Bürger steht den Behörden und der deutschen Bürokratie mit seinem individuellen Anliegen oftmals machtlos gegenüber.

Die Durchsetzung der jeweiligen Ansprüche gestaltet sich für den Einzelnen häufig als schwierig. 

Bei sämtlichen Rechtsfragen im Bereich des Sozialrechts stehe ich Ihnen mit fundiertem Fachwissen und persönlichem Einsatz zur Seite. 

Im Rahmen meiner beruflichen Laufbahn war ich unter anderem im Öffentlichen Dienst im Bereich der Sozialleistungen tätig. Daher konnte ich mir hier ein umfassendes Wissen, auch im Hinblick auf die Arbeits- und Vorgehensweise einer Behörde, aneignen, welches ich als Rechtsanwältin für Sie einsetze. 

  • SGB II („Hartz IV“)
  • SGB XII (Sozialhilfe)
  • SGB III (Arbeitslosengeld I)
  • APG NRW (Pflegewohngeld)
  • Rentenangelegenheiten
    z.B. Rente wegen teilweiser oder voller Erwerbsminderung
  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Anerkennung einer Berufskrankheit
  • Pflegegrad, Leistungen der Pflegeversicherung, Pflegegeld
zurück